Die Prinz von Hessen Online-Vinothek verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch den Besuch unserer Online-Vinothek stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Punkt 3). Ich Stimme zu. x

2020
Prinz von Hessen Riesling
VDP.Gutswein trocken

Klar, frisch, elegant! Ein Riesling wie er aus dem Rheingau schmecken muss. Ein Farbspiel in der Nase und am Gaumen von gelben Pflaumen, etwas Quitte und grünem Apfel. Die gut eingebundene Säure harmoniert mit einem nicht zu dominanten herben Abgang, der an Zitronenmelisse erinnert und vereint sich zu einem vollen und doch nicht zu komplizierten Nachhall.

Bequem online bestellen!
Alle Weine und Sekte liefern wir Ihnen bereits ab 12 Flaschen oder 250 € Warenwert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

2020er Gutswein-Aktion
Diesen Wein sowie die Gutsweine Riesling Classic (Nr. 2011) und Rosé feinherb (Nr. 2013) erhalten Sie ab 6 Flaschen zum reduzierten Flaschenpreis von nur 8,40 Euro. Der Rabatt pro Flasche wird direkt im Warenkorb abgezogen. Die drei Gutsweine können Sie beliebig sortieren, Angebot gültig bei Bestellung bis zum 31.10.2021, solange der Vorrat reicht.

Art. Nr.: 2010
0,75 Liter | 12,80 €/Liter Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand Lieferzeit 2 - 5 Werktage
Weinbereitung
Um die feine Frucht des Weines zu erzielen, wurde eine intensive negativ Selektion nicht geeigneter Trauben durchgeführt. Die Trauben wurden schonend gepresst, und die Vergärung fand ausschließlich in gekühlten Edelstahltanks statt, was wiederum die Frische und die Frucht des Weines befördert.

Der Jahrgang
Unterdurchschnittliche Niederschlagsmengen und überdurchschnittliche Temperaturen. Von Jahresbeginn an, bis zum Beginn der Vegetationsperiode war es deutlich zu warm. Ein früher Austrieb und verschiedene Entwicklungsstadien haben das Jahr geprägt. Ein guter Gesundheitszustand war die Voraussetzung für die Erzeugung von qualitativ hochwertigen Weinen sowohl im Weißwein- als auch im Rotweinbereich. Die Wahl des optimalen Lesezeitpunktes belohnt uns mit Weinen, die sich durch Frucht und Schmelz bei einer angemessenen Säure auszeichnen. Die Hauptlese beim Riesling begann am 20. September und war nach 2,5 Wochen weitestgehend beendet.

Verprobungsnotizen
Klar, frisch, elegant! Ein Riesling wie er aus dem Rheingau schmecken muss. Ein Farbspiel in der Nase und am Gaumen von gelben Pflaumen, etwas Quitte und grünem Apfel. Die gut eingebundene Säure harmoniert mit einem nicht zu dominanten herben Abgang, der an Zitronenmelisse erinnert und vereint sich zu einem vollen und doch nicht zu komplizierten Nachhall.

Alkohol12,0 % vol.
Säure7,7 g/l
Restzucker9,3 g/l
Serviertemperatur8 °C bis 10 °C
Hinweis auf Allergeneenthält Sulfite
QualitätQualitätswein
AnbaugebietRheingau
LandDeutschland
Inhalt pro Flasche0,75 Liter